Schreiben! Neue Kurse

Nicht nur Schriftsteller und große Dichter schreiben. Schreiben kann jeder, egal was. Kurze Notizen, Tagebuch, ein Gedicht, eine Kurzgeschichte. Und jeder, der es tut, merkt schnell: Schreiben befreit, Schreiben verändert. Schreiben heilt. Schreiben gibt die eigene Identität wieder zurück. Doch wie fange ich an? Wo fange ich an? Wie finde ich den roten Faden, der mich durchs Schreiben führt?

Nimm Stift und Papier und lerne dich kennen.

Es muss ja nicht gleich ein Roman sein. Das biografische Schreiben ist ein ideales Mittel für neue Denkanstöße. Von ganz allein stellt sich schon bald die zurzeit häufig zitierte „Achtsamkeit“ sich selbst gegenüber ein. Stärken werden erkannt oder wiederentdeckt; der Blick auf das eigene Leben richtet sich neu aus.

Erste Notizen entstehen, Gedanken verselbstständigen sich. Erinnerungen kommen zurück. So, als würde man auf den Dachboden steigen, um aufzuräumen.

Und schon ist die Kindheit wieder da: die Eltern, Schule, die erste Liebe, Krankheit, der Krieg, lange Verdrängtes.

Jedes einzelne Leben ist es wert, erzählt zu werden.

Sei es in Biografien, kleinen Geschichten oder Gedichten. Für die Familie, Freunde, vor allem aber für sich selbst. Je mehr man schreibt, desto mehr erinnert man sich. Seite um Seite wird gefüllt und oft entsteht der Wunsch, sein Leben in einem Buch festzuhalten. Vielleicht mit Fotos oder Zeichnungen.

Was erwartet Sie?

In einer kleinen Gruppe fangen wir ganz von vorn an. Lernen uns kennen, beginnen mit einfachen Schreibübungen, um die Fantasie anzuregen. Wir spielen mit Buchstaben, aus denen Worte werden. Worte, die Erinnerungen wecken, uns inspirieren zu Neuem. So entstehen, fast wie von selbst, erste Texte.

Wer erwartet Sie?

Ich bin Journalistin, Autorin, Lektorin und Schreibpädagogin.

In meiner Schreibwerkstatt im Süden von Lichtenrade unterrichte ich Kreatives Schreiben für Neulinge und Fortgeschrittene.

Für Junggebliebene und Jugendliche.

Und für alle, die Lust haben, zu schreiben, aber noch unsicher sind, wie sie anfangen sollen.

Der geplante Kurs Ich schreibe, also bin ich ist speziell für ältere Menschen ausgelegt, die einen Weg finden möchten, sich literarisch mit ihrem Leben zu beschäftigen. Vorkenntnisse sind nicht nötig, allein die Lust zu schreiben zählt.

Auch andere Kurse sind in Vorbereitung. Sobald Zeiten und Inhalte feststehen, können Sie alles hier nachlesen.

Bei Interesse klicken Sie oben im Menü auf Kontakt.
Ich freue mich auf Ihre Nachricht.

Im Wunder
Ich verlier mich
im Dschungel der Wörter
finde mich wieder
im Wunder
des Worts

Rose Ausländer